Weicher Kürbis-Lebkuchen

0
236
Rezept ausdrucken
Bewerte dieses Rezept:  
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
 
Weicher Kürbis-Lebkuchen
Weicher Kürbis-Lebkuchen
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept ausdrucken
Portionen Wartezeit
1Springform
Portionen
1Springform
Zutaten
Portionen: Springform
Zutaten
Portionen: Springform
Anleitungen
  1. Kürbis in Stücke schneiden und im Dampf 15 - 20 Minuten weich garen. Abtropfen und auskühlen lassen, dann pürieren.
  2. Springformboden mit Backpapier auslegen, Rand mit Butter einfetten und ausmehlen. Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  3. In einer Schüssel alle trockenen Zutaten (Mehl bis und mit Nelkenpulver) gut mischen.
  4. Separat Eier, Butter und Milch mischen. Kürbispürée unterrühren. Zu den trockenen Zutaten geben und alles zu einem glatten Teig rühren.
  5. Teig in die vorbereitete Form giessen. Backen: Auf der zweituntersten Rille des vorgeheizten Ofens während 45 - 55 Minuten. Hölzliprobe machen: Wenn an einem Holzspiesschen beim Einstechen in den Kuchen kein Teig mehr kleben bleibt, ist der Lebkuchen fertig gebacken.
  6. Aus dem Ofen nehmen, in der Form auskühlen lassen.
Quelle / Inspiration
Swissmilk.ch
Rezept Publiziert:10. Dezember 2012

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here