Schokokipferl

0
561
Rezept ausdrucken
Bewerte dieses Rezept:  
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
 
Schokokipferl
Schokokipferl
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept ausdrucken
Portionen Wartezeit
70Stück
Portionen
70Stück
Zutaten
Portionen: Stück
Zutaten
Portionen: Stück
Anleitungen
  1. In einer Schüssel die trockenen Zutaten Mandeln, Kakaopulver, Mehl und Salz mischen. Crémant Schokolade an einer feinen Raffel direkt in die Schüssel dazureiben und untermischen.
  2. In einer zweiten Schüssel die weiche Butter mit Zucker und Vanillezucker mit Hilfe eines Handmixers schaumig rühren. Ei und Eigelb beifügen und gut unterrühren. Dann die trockenen Zutaten zugeben, alles kurz verrühren und zu einem Teig zusammenfügen.
  3. 2 Backbleche mit Backpapier auslegen.
  4. Teig portionenweise zu fingerdicken Rollen formen. Diese in 2 cm lange Stücke schneiden und daraus bleistiftdicke Gipfeli formen, die an den Enden spitz auslaufen. Mit wenig Abstand auf die vorbereiteten Backbleche legen. Gipfeli-Bleche vor dem Backen mindestens 10 Minuten kalt stellen.
  5. Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  6. Backen: Ein Blech nach dem anderen in der Mitte des vorgeheizten Ofens während 10 - 12 Minuten.
  7. Aus dem Ofen nehmen, Gipfeli auf ein Kuchengitter transferieren und vollständig auskühlen lassen.
  8. Zum Verzieren die Kuchenglasur nach Packungsanleitung schmelzen. Die Enden der Gipfeli in die flüssige Schokolade tauchen. Auf einem Backpapier trocknen lassen.
Rezept Hinweise

Beim Reiben von Schokolade laden sich die kleinen Schoggipartikel statisch auf. Deshalb die Schokolade unbedingt direkt in die Schüssel reiben, sonst ist sie in der ganzen Küche verteilt.

Quelle / Inspiration
everyday.ch
Rezept Publiziert:8. Dezember 2017

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here