Marronikuchen mit Schokolade

0
268
Rezept ausdrucken
Bewerte dieses Rezept:  
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
 
Marronikuchen mit Schokolade
Marronikuchen mit Schokolade
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept ausdrucken
Portionen Wartezeit
1Springform
Portionen
1Springform
Zutaten
Portionen: Springform
Zutaten
Portionen: Springform
Anleitungen
  1. Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen resp. Papier zwischen Boden und Springformrand einklemmen, Rand mit Butter fetten und mehlen.
  2. In einer Schüssel Puderzucker und Eigelbe 2 Minuten cremig-weiss schlagen. Flüssige Butter und Marronipürée unterrühren. Dann Haselnüsse und gehackte Schokolade zugeben.
  3. Eiweisse mit einer Prise Salz steif schlagen. Mit dem Teigschaber vorsichtig unter den Teig heben. Teig in die vorbereitete Form füllen, Oberfläche glatt streichen.
  4. Backen: Auf der zweituntersten Rille des vorgeheizten Ofens während 45 Minuten. Kuchen aus dem Ofen nehmen, 10 Minuten ruhen lassen. Springformrand entfernen und vollständig auskühlen lassen.
  5. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben und nach Belieben mit Marrons glacés garnieren.
Rezept Hinweise

Sensationell feuchter Kuchen, super Geschmack 🙂

Quelle / Inspiration
Kochblog 'paules.lu'
Rezept Publiziert:28. Januar 2013

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here