Lebkuchengewürz

0
199
Rezept ausdrucken
Bewerte dieses Rezept:  
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
 
Lebkuchengewürz
Lebkuchengewürz
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept ausdrucken
Portionen Wartezeit
1Portion
Portionen
1Portion
Zutaten
Portionen: Portion
Zutaten
Portionen: Portion
Anleitungen
  1. Piment bis und mit Macis in einer beschichteten Pfanne ohne Fett kurz anrösten. Gewürze in einem Mörser zu feinem Pulver mahlen.
  2. Ingwer-, Nelken- und Zimtpulver daruntermischen und dicht verschlossen lagern.
Rezept Hinweise
  • Es dauert seine Zeit, bis die Gewürze im Mörser gemahlen sind. Am besten das Pulver immer wieder durch ein Sieb streichen und nur noch die gröberen Partikel mörsern.
  • Wenn jemand ein richtiger Lebkuchen-Fan ist wie ich, dann lohnt es sich und es macht Spass, das Pulver selber herzustellen. Ansonsten tuts auch gekauftes Lebkuchengewürz.
Quelle / Inspiration
e&t
Rezept Publiziert:20. November 2010

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here