Lauchquiche mit Rauchlachs

0
190
Rezept ausdrucken
Bewerte dieses Rezept:  
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
 
Lauchquiche mit Rauchlachs
Lauchquiche mit Rauchlachs
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept ausdrucken
Portionen Wartezeit
1Backblech
Portionen
1Backblech
Zutaten
Portionen: Backblech
Zutaten
Portionen: Backblech
Anleitungen
  1. Kuchenblech mit dem Teig auslegen. Boden mit einer Gabel einstechen. Bis zur Verwendung kühl stellen.
  2. Ofen auf 220°C vorheizen.
  3. Lauch längs vierteln und in schmale Streifen schneiden. In einer Bratpfanne wenig Butter erwärmen. Lauch zugeben und auf mittlerem Feuer ca. 5 Minuten dünsten. Er soll dabei keine Farbe annehmen. Mit Salz und Pfeffer würzen und etwas auskühlen lassen.
  4. Rauchlachs in Streifen schneiden, mit dem Zitronensaft mischen.
  5. Für den Guss Rahm, Milch und Eier gut verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  6. Lauch und Lachs auf dem Teigboden verteilen. Guss darüber giessen. Backen: Auf der zweituntersten Rille des vorgeheizten Ofens während ca. 30 Minuten. Aus dem Ofen nehmen und geniessen.
Rezept Hinweise

Für eine Quiche-Form von 18 - 20 cm ∅ die rezeptierte Menge halbieren. Für den Guss jedoch 1 dl Rahm, 1/2 dl Milch und 1 Ei verwenden.

Quelle / Inspiration
A. Wildeisen
Rezept Publiziert:23. Juni 2011

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here