Knusprig gebackener Mozzarella auf Auberginen-Antipasto

0
220
Rezept ausdrucken
Bewerte dieses Rezept:  
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
 
Knusprig gebackener Mozzarella auf Auberginen-Antipasto
Knusprig gebackener Mozzarella auf Auberginen-Antipasto
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept ausdrucken
Portionen Wartezeit
2Personen
Portionen
2Personen
Zutaten
Portionen: Personen
Zutaten
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Ofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Olivenöl mit Gemüsebouillon mischen.
  2. Aubergine waschen, in 1 cm dicke Scheiben schneiden und aufs vorbereitete Backblech legen. Beidseitig mit der Olivenöl-Bouillonmischung einpinseln. In der Mitte des vorgeheizten Ofens während 20 Minuten weich backen.
  3. Inzwischen für die Vinaigrette Oreganoblättchen und Rosmarinnadeln fein hacken. Zusammen mit den flüssigen Zutaten verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Auberginen aus dem Ofen nehmen und in eine flache Schüssel legen. Die Vinaigrette über die noch heissen Scheiben träufeln und alles zugeckt 15 - 20 Minuten marinieren lassen.
  5. Tomaten in Scheiben schneiden und mit wenig Salz und Pfeffer würzen.
  6. Mozzarella trocken tupfen und in ca. 6 Scheiben schneiden. Mit Kräutersalz oder Salz beidseitig würzen.
  7. Paniermehl mit Sesam mischen. Mehl, Eier und die Paniermehl-Sesam-Mischung in je einen tiefen Teller geben.
  8. Die gewürzten Mozzarellascheiben zuerst im Mehl wenden, dann durch das Ei ziehen und schliesslich in der Paniermehl-Sesam-Mischung wälzen. Nochmals durchs Ei ziehen und in der Paniermehl-Sesam-Mischung wälzen.
  9. Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Panierte Mozzarellascheiben beidseitig je ca. 1 Minute knusprig backen.
Rezept Hinweise
  • Mit Baguette servieren
  • Mozzarella doppelt panieren, damit er beim Backen weniger "ausläuft"
Quelle / Inspiration
everyday.ch
Rezept Publiziert:30. Juli 2010
TEILEN
Vorheriger ArtikelFeurig gebrannte Mandeln
Nächster ArtikelHummus bi Tahina

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here