Focaccia (Version 2)

0
267
Rezept ausdrucken
Bewerte dieses Rezept:  
Stimmen: 1
Bewertung: 2
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
 
Focaccia (Version 2)
Focaccia (Version 2)
Stimmen: 1
Bewertung: 2
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept ausdrucken
Portionen Wartezeit
1Fladen
Portionen
1Fladen
Zutaten
Portionen: Fladen
Zutaten
Portionen: Fladen
Anleitungen
  1. Mehl, Salz und Backferment mischen. Hefe zusammen mit dem Malzextrakt in wenig Wasser auflösen und zur Mehlmischung geben. Restliches Wasser zugeben und alles mit dem Handmixer oder der Küchenmaschine ca. 15 Minuten zu einem zähflüssigen Teig kneten. Mit einem feuchten Tuch bedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde aufgehen lassen.
  2. Backblech mit Backpapier auslegen. Ofen auf 210°C Umluft vorheizen.
  3. Teig aus der Schüssel lösen und auf das vorbereitete Blech geben. Mit nassen Händen auf ca. 2 cm Dicke ausbreiten. Mit wenig Olivenöl beträufeln und mit einem zweiten Backpapier bedeckt nochmals 15 Minuten ruhen lassen.
  4. Gehackte Rosmarinnadeln auf dem Fladen verteilen und leicht in den Teig drücken. Mit wenig Fleur de Sel bestreuen.
  5. Backen: Ca. 20 Minuten in der Mitte des vorgeheizten Ofens, bis die Focaccia ein helles Goldbraun angenommen hat. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Rezept Hinweise
  • Eine schnell zubereitete Focaccia.
  • Sekowa Backferment (erhältlich im Reformhaus) sorgt für die Bildung von Geschmacksstoffen und macht den Teig locker.
Quelle / Inspiration
Kochblog Robert, Lamiacucina
Rezept Publiziert:22. August 2011
TEILEN
Vorheriger ArtikelTomatenrisotto
Nächster ArtikelErbsen-Tortilla

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here