Curry-Hühner-Suppe mit Gemüse

0
498
Rezept ausdrucken
Bewerte dieses Rezept:  
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
 
Curry-Hühner-Suppe mit Gemüse
Curry-Hühner-Suppe mit Gemüse
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept ausdrucken
Portionen Wartezeit
3Personen
Portionen
3Personen
Zutaten
Portionen: Personen
Zutaten
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Schalotte und Ingwer schälen und fein hacken. Peperoncino halbieren, entkernen und in Ringe schneiden.
  2. Rüebli schälen, in 4-5 cm lange Stücke schneiden. Der Länge nach in dünne Scheiben und diese in schmale Streifen schneiden. Pouletfilets in Scheiben schneiden, Petersilie fein hacken.
  3. In einem Topf 1 Esslöffel Olivenöl erwärmen. Schalotte, Ingwer und Peperoncino darin ein paar Minuten bei eher kleiner Hitze andünsten. Currypulver zugeben und mitdünsten, bis es gut riecht. Dann Bouillon und Kokosmilch zugeben und aufkochen. Herdhitze stark reduzieren und die Suppe zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen. Dann mit dem Stabmixer fein pürieren.
  4. Suppe wieder aufkochen und die Rüeblistreifen beifügen. Zugedeckt bei milder Hitze während 5-10 Minuten bissfest köcheln. Dann Poulet und gefrorene Erbsen beifügen und zugedeckt nochmals ca. 5 Minuten bei kleiner Hitze leicht köcheln lassen.
  5. Die Suppe mit Sojasauce würzen und falls nötig mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss die Petersilie unterrühren und geniessen.
Quelle / Inspiration
Leicht modifiziert nach A. Wildeisen
Rezept Publiziert:17. Juni 2017
TEILEN
Vorheriger ArtikelHonig-Rhabarber aus dem Ofen
Nächster ArtikelButter Chicken

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here