Bohnen-Gersten-Salat mit Dörrtomaten an Senfdressing

0
286
Rezept ausdrucken
Bewerte dieses Rezept:  
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
 
Bohnen-Gersten-Salat mit Dörrtomaten an Senfdressing
Bohnen-Gersten-Salat mit Dörrtomaten an Senfdressing
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept ausdrucken
Portionen Wartezeit
2Personen
Portionen
2Personen
Zutaten
Portionen: Personen
Zutaten
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Gemüsebouillon in einem Topf aufkochen. Gerste zugeben und ungedeckt bei kleiner bis mittlerer Hitze 20-25 Minuten al dente (bissfest) garen.
  2. In einem zweiten Topf Salzwasser aufkochen und die Bohnen darin 8-10 Minuten al dente garen. In ein Sieb abschütten und mit kaltem Wasser abschrecken. Abtropfen und auskühlen lassen.
  3. Sobald die Gerste gar ist, etwas Kochwasser für das Salatdressing beiseite stellen. Gerste ebenfalls in ein Sieb abschütten und auskühlen lassen.
  4. Dörrtomaten sehr gut abtropfen lassen und in Streifen schneiden.
  5. Für das Dressing alle Zutaten von Essig bis Schalotten in einer Schüssel verrühren. Mit Salz und Pfeffer eher kräftig würzen.
  6. Gerste, Bohnen und Dörrtomaten zum Dressing geben und gut mischen. Nochmals abschmecken, auf Teller verteilen und zum Beispiel mit Sprossen garnieren.
Rezept Hinweise
  • Rohe Schalotten im Dressing ist nicht jedermanns Sache. Für eine mildere Variante können die Schalotten vor Zugabe zum Dressing in wenig Rapsöl in der Pfanne bei kleiner Hitze angedünstet werden.
  • Gebratener Speck passt ausgezeichnet zu diesem nahrhaften Salat.
  • Anmerkung zum Foto: Ich habe eine Bohnenmischung aus grünen und gelben Bohnen verwendet und vergessen, die Schalotten dem Dressing beizufügen.
Quelle / Inspiration
everyday.ch
Rezept Publiziert:25. März 2017

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here